08 Apr

Ethereum wird bald eine Abkühlung auf 200 Dollar erleben

Dieser Indikator deutet darauf hin, dass Ethereum bald eine Abkühlung auf 200 Dollar erleben wird.

Der jüngste marktweite Aufwärtstrend, der ausgelöst wurde, als Bitcoin gestern die Marke von 7.000 Dollar überschritt, hat sich als besonders vorteilhaft für Ethereum bei Bitcoin Profit erwiesen, das einige massive Gewinne verzeichnen konnte, da es weiterhin BTC und die meisten anderen wichtigen Altmünzen übertrifft.

 Ethereum bei Bitcoin Profit

Kurzfristig scheint sich diese Dynamik noch deutlich auszudehnen, da ein fundamentaler Indikator zeigt, dass die ETH zu ihrem aktuellen Preis unterbewertet ist und sich bald wieder höher erholen wird.

Dies ist der Fall, da sich der Krypto einem kritischen technischen Niveau nähert, das die Bullen überwinden müssen, wobei ein sauberer Ausbruch über dieses Niveau potenziell eine massive Aufwärtsbewegung anheizen könnte.

Ethereum setzt seine Rally fort, während die Bullen es in Richtung $200 drücken

Gegenwärtig wird Ethereum über 7% zu seinem aktuellen Preis von $171 gehandelt, was einen bemerkenswerten Anstieg von den mehrtägigen Tiefstständen von $140 markiert, die am vergangenen Wochenende festgelegt wurden.

Der heutige Aufschwung markiert eine Verlängerung dessen, was erstmals am Sonntagabend eingetreten ist, also etwa zu der Zeit, als das Krypto zusammen mit Bitcoin zu steigen begann.

Die Käufer der ETH haben sich jedoch als eifriger als die von BTC erwiesen, da der Krypto die Benchmark-Krypto-Währung durchweg übertroffen hat und derzeit knapp 5% mehr als BTC handelt.

Analysten stellen nun fest, dass sich das Krypto schnell seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt nähert, der ein kritischer Wert ist, der darüber entscheiden könnte, ob sich dieser anhaltende Aufschwung in eine ausgewachsene Hausse-Rallye verwandelt oder nicht.

„Ethereum daily – Erster der Majors, der die MA 200 auf diesem breiteren Weg erneut testen wird“, bemerkte ein bekannter Analyst in einem kürzlich erschienenen Tweet.

Dieses technische Niveau, das sich derzeit um die untere 170-Dollar-Marke herum bewegt, könnte – sollte es entscheidend nach oben durchbrochen werden – eine bedeutende Dynamik auslösen.
Fundamentaldaten zeigen, dass die ETH derzeit unterbewertet ist

Glassnode – eine ketteninterne Forschungs- und Analysegruppe – erklärte kürzlich in einem Tweet, dass das MVRV-Verhältnis von Ethereum zeigt, dass sein aktueller Wert etwa $202 betragen sollte, während sein Marktwert deutlich darunter liegt.

#Das MVRV-Verhältnis von Ethereum, eine Kennzahl zur Beurteilung, ob der Preis über oder unter dem „fairen Wert“ liegt, liegt derzeit bei 0,8 – was anzeigt, dass er derzeit unterbewertet ist. Der realisierte Preis von $ETH beträgt derzeit $202, während der aktuelle Marktwert $164 beträgt.https://t.co/1Ds0PoTar9 pic.twitter.com/etfwk8t4WW

– Glasknoten (@Glasknoten) 6. April 2020

Dies deutet darauf hin, dass die anhaltende technische Stärke der Krypto-Währung bald zu einer schnellen Bewegung über die 200 $-Marke hinaus führen könnte, was einen bemerkenswerten Anstieg von den Mitte März festgesetzten Tiefstständen im Bereich unter 100 $ bedeuten würde.